Grundwasser

Unsere Leistungen:

  • Grundwassermodellierung.
  • Schadstofftransportmodellierung.


Eine beispielhafte Anwendung für die Grundwasserströmungsmodellierung finden Sie unter GWSM (1,5 MB).

Hier handelt es sich um den Anstieg der Grundwasserstände als Gefahr für die Wohnbebauung, der nach der Sanierung eines undichten Mischwasserkanalsystems aufgrund der dann fehlenden Drainagewirkung der schadhaften Kanäle zu erwarten ist.

Unsere Referenzen:

  • Gebietssanierung Altenfurt / Moorenbrunn
  • Überarbeitung des Hydrogeologischen Systemmodells sowie des numerischen Grundwasserströmungsmodells
  • Überprüfung der Schutzgebiete für die Fassungen Steinheim, Blindheim und Schwenningen der BRW
  • Überarbeitung des Hydrogeologischen Systemmodells und Detailbilanzierung der Vorfluter
  • Flutung der Grube Königstein, Auswirkungen und Folgen auf das Schutzgut Grundwasser, Prognose - Realität - Alternativen
  • BMBF-Vorhaben "NANOKAT"
  • GWSM Ilmmünster, Ausweisung der Anströmrichtungen
  • GWSM Uehlfeld, Nachweis der Einzugsgebiete